© 2019 by G-Media

Fortinet

Fortinet ist seit 2018 fester Bestandteil unseres IT-Security Portfolios. Der Hersteller Fortinet bietet eine derartig Umfangreiche Produktpalette, die  Ihresgleichen sucht. Mit der sogenannten "Fabric" erhält ihr Netzwerk ein Instrument, mit der Sie alle IT Komponenten unter Kontrolle halten. In Industrie 4.0 Anlagen verlieren Sie hier nicht den Überblick und können bis ins Detail Ihre Sicherheit und Compliance steuern und kontrollieren.

 

 

 

 

Mit der Full Fabric von Fortinet haben Sie ihre gesamte Umgebung im Überblick.

Das Produktportfolio und deren Leistungen sind überzeugend.

Fortigate

Fortinet überzeugt von Anfang an mit seinem Preis Leistungsverhältnis. Die Asic Prozessoren erfüllen Ihre Aufgabe in einer überzeugenden Geschwindigkeit und die Konfigurationsoberfläche ist ebenfalls ein absolut performantes Werkzeug, mit dem es Spass macht zu arbeiten. 

Von Haus aus bringt eine Fortigate Firewall einen WLAN und Switch Controller mit. Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit 10 Clients (Win/Linux/MAC) mit Forticlient zu installieren und  diese über die Fortigate zu managen. Der Forticlient ist ein Virenscanner mit vielen weiteren Funktionen wie z.B. VPN Client, Webfilter, Vulnerability Scanner uvm.

Fortiswitch

Fortinet Ethernet Switches können als Einzelgeräte eingesetzt oder über das FortiLink-Protokoll direkt in die Fortinet Security Fabric integriert werden. FortiLink ist eine wichtige Technologie für den FortiSwitch, dessen Ports als Erweiterung der FortiGate Security Appliance dienen. Bei einer Verbindung über FortiLink können die Sicherheitsrichtlinien vom FortiSwitch das FortiGate spiegeln. So erhalten Sie die gleiche hohe Sicherheit bei Firewall-Schnittstellen und Switch-Ports. Ein FortiSwitch lässt sich über das zentralisierte Management einfach mit der FortiGate implementieren und bereitstellen. Das Gerät wird automatisch erkannt, ohne dass ein Mitarbeiter eingreifen muss. VLAN und Sicherheitsrichtlinien lassen sich mit einem Klick zuweisen. Die im FortiGate integrierte Zugriffsebene sorgt für konsolidierte Transparenz, vereinfacht das Reporting und hilft beim Troubleshooting. Zudem können Sie mit FortiLink bis zu 300 Switches pro FortiGate (modellabhängig) als Stack installieren. All diese Funktionen sind bereits in der Lösung enthalten – ohne extra Lizenzgebühren.

FortiAP

Die Herausforderungen an WLANs der Enterprise-Klasse steigen ständig.  Mit der Nutzung von privaten Geräten (BYOD), einer hochmobilen Belegschaft und dem Einzug von IoT-Geräten in den Unternehmenssektor brauchen IT-Teams ein effektives Management für Zugriffspunkte und eine robuste Security, um neue Sicherheitsbedrohungen proaktiv anzugehen. Fortinet bietet einen sicheren WLAN-Controller, der bereits in FortiOS integriert ist. Sie erhalten damit ein speziell entwickeltes Netzwerk-Security-Betriebssystem als Grundlage Ihrer FortiGate Security-Plattform.

Anfrage senden
arrow&v