Backbone, WIFI und 3CX VoIP

Schumacher Packaging GmbH eröffnet in Greven sein neues Werk. Backbone, WLAN und VoIP Anlage inkl DECT wurde von G-Media geplant und umgesetzt.

Seit vielen Jahren setzt die Schumacher Packaging GmbH auf unsere Erfahrungen im Bereich Netzwerk, Communication und Datacenter. Für das neue Werk Greven erstellten wir bereits weit vor Baubeginn Planungen für das gesamte Netzwerk. Vor allem im Bereich des Produktions WLAN im gesamten Werksbereich werden durch uns die Anforderungen gesammelt und analysiert. Danach erstellen wir eine erste Planung für das WLAN Netzwerk und stellen diese den Installateuren vor Baubeginn bereit. Dies spart enorm Kosten und stört den Baufortschritt nicht, da im Vorfeld schon alle Standorte der WLAN Accesspoints mit einer speziellen Software simuliert worden sind.
Da dieses Werk nach einer sehr kurzen Bauzeit bereits in Produktion gehen musste, wurden die gesamten Systeme vorkonfiguriert und innerhalb von zwei Tagen vor Ort in Betrieb genommen. Auf Grund des sehr breiten Dienstleistungsspektrum der Fa. G-Media, gibt es für Schumacher nur einen einzigen  IT-Dienstleister, der alles umsetzt. Das spart langes hin und her. Die Zusammenarbeit mit der Schumacher IT läuft Hand in Hand und kann später nach Übergabe alles alleine betreuen.
Vom vollredundanten Backbone, Gigabit (AC) WLAN in allen Produktionsbereichen sowie einer sehr umfangreichen 3CX VoIP Software TK-Anlage für Telefonie und Collaboration, wurde das gesamte Firmengelände mit modernster Technik ausgestattet.
Als Abschluss wurde nochmals eine WLAN Messung durchgeführt um des Ergebniss der Installation zu überprüfen. Das Ergebnis wird anhand von Zahlen und Heatmaps in einer ausführlichen PDF Datei dem Kunden zur Verfügung gestellt.
 
Zurück